Myrten im Naturkundemuseum in Kassel - Das Herbar Ratzenberger

Beitragsseiten

Das Herbar Ratzenberger

ist das zweitälteste erhaltene Herbarium Europas. Es wurde von dem Naumburger Arzt und Apotheker Caspar Ratzenberger (1533 - 1603) zwischen 1555 und 1592 angefertigt. Es enthält in drei Bänden über 700 Pflanzen, darunter zwei Exemplare von Myrtus communis.

Fotos: Naturkundemuseum im Ottoneum in Kassel )

 

Herbar
Originaltext:

"Myrtus Tarentina et odorata; Im Garten
des Arztes Guilbert in Montpellier. 1560"


Übertragen: Naturkundemuseum Kassel



Herbar
Originaltext:

"Myrtus arborea; Myrttenbaum, Welß Heydelbeerbaum;
Im Garten des Arztes Engelwert in Montpellier 1560"


Übertragen: Naturkundemuseum Kassel

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucher

Heute 106

Gestern 141

Monat 3295

Insgesamt 319432

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Seiteninfos

Letzte Aktualisierung der Seite:
Dienstag, 30.04.2019

Alter der Website:
16 Jahre, 8 Monate, 22 Tage
oder 6108 Tage


responsive Design

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok