Pflanze des Monats - Mai 2012

Leptospermum petersonii (Syn. Leptospermum citratum) - Zitronenmyrte, Zitronenduftender Teebaum

Merkmale
Die Zitronenmyrte wächst als Strauch oder kleiner Baum bis etwa 6 Meter Höhe mit reich verzweigten Stämmen. Die Borke ist faserig abblätternd, die Rinde junger Zweige ist anfangs behaart. Die wechselständigen Blätter sind 20 bis 40 mm lang und 2 bis 5 mm breit mit glattem Blattrand. Sie verstömen beim Zerreiben ein deutliches Zitronenaroma.

Vorkommen
Die Pflanze wächst hauptsächlich auf sandigen oder steinigen Böden in den feuchten Hartlaub- oder Regenwäldern Australiens, ist aber auch auf Hawaii anzutreffen. Außerdem wird sie in klimatisch günstigen Regionen gern als Zierpflanze in Parks und Botanischen Gärten angebaut.

Verwendung
Die Blätter werden zum Aromatisieren von Tee verwendet. Außerdem wird daraus ein antibakteriell wirkendes Öl extrahiert.

Leptospermum petersonii


Quelle und weitere Informationen:

 

 

Besucher

Heute 3

Gestern 81

Monat 2150

Insgesamt 312565

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Seiteninfos

Letzte Aktualisierung der Seite:
Montag, 25.03.2019

Alter der Website:
16 Jahre, 6 Monate, 23 Tage
oder 6048 Tage


responsive Design

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok