Pflanze des Monats - Mai 2013

Lophpmyrtus obcordata

Lophomyrtus obcordata (Syn. Eugenia obcordata, Myrtus obcordata) ist eine in Neuseeland endemisch vorkommende Pflanzenart, die in ungleichmäßig verteilten Arealen sowohl auf der Südinsel als auch auf der Nordinsel wächst. Dabei handelt es sich um einen Strauch bis 2 m Durchmesser und 6 m Höhe. Die Rinde an älteren Ästen löst sich in unregelmäßigen Stücken ab. Die verkehrt herzförmigen Blätter sind 5 - 10 mm breit und  5 - 12 mm lang. Die weißen bis cremefarbenen Blüten mit ihren zahlreichen Staubblättern haben einen Durchmesser von 8 - 10 mm. Daraus entwickeln sich 6 - 7 mm große Beeren, deren Farbspektrum von hellrot bis schwarz-violett reicht. Diese enthalten zahlreiche 2 - 4 mm große Samen. 

Lophomyrtus obcordata

Quellen und weitere Informationen:

 

 

 

 

Besucher

Heute 73

Gestern 230

Monat 2670

Insgesamt 318807

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Seiteninfos

Letzte Aktualisierung der Seite:
Dienstag, 30.04.2019

Alter der Website:
16 Jahre, 8 Monate, 17 Tage
oder 6103 Tage


responsive Design

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok