Pflanze des Monats - September 2011

Syzygium malaccense (Syn. Caryophyllus malaccensis, Eugenia malaccensis) – Malay-Apfel, Wasserapfel, Pomarosa

Ursprünglich in Malaysia beheimatet ist der Baum heute im gesamten südostasiatischen Raum zu finden. Außerdem wird er in passendem Klima auch andernorts als Zierpflanze angebaut. Die ca. 5 cm großen, pinselförmigen, rosaroten Blüten erscheinen fast das ganze Jahr über an den Zweigen oder direkt am Stamm. Im natürlichen Verbreitungsgebiet des Baumes werden sie von Fledermäusen bestäubt, außerhalb können es auch andere Tiere, z.B. Eidechsen übernehmen. Die birnenförmigen Früchte sind essbar, haben aber nur lokal eine wirtschaftliche Bedeutung.

Syzygium malaccense

 

Quellen und weitere Informationen:

 

 

Besucher

Heute 26

Gestern 96

Monat 1830

Insgesamt 324927

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Seiteninfos

Letzte Aktualisierung der Seite:
Mittwoch, 10.07.2019

Alter der Website:
16 Jahre, 10 Monate, 18 Tage
oder 6165 Tage


responsive Design

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok