Pflanze des Monats - Januar 2011

Syzygium paniculatum - Kirschmyrte

Aussehen:
Sehr schöne Kübelpflanze, deren Blätter denen der Wildform der Brautmyrte sehr ähneln und ebenfalls beim Zerreiben leicht aromatisch duften. Die Farbe wechselt von rötlich beim Neuaustrieb bis zu dunkelgrün bei den älteren Blättern. Die Blüten befinden sich zahlreich in Büscheln an den Zweigenden, daher der Name: paniculatum = büschelig. Sehr dekorativ sind auch die pinkfarbenen, etwa 1 cm großen Beeren. Sie ist relativ leicht zu pflegen und wird nur selten von Schädlingen befallen. Außerdem ist sie äußerst wuchsfreudig und schnittverträglich, so finden sich z.B. im Schlosspark von Pillnitz bei Dresden zahlreiche große Exemplare in unterschiedlich gestalteten Formen.

Herkunft:
Australien

Pflege:
Während der Hauptwachstumszeit reichlich gießen und regelmäßig düngen. Im Winter ist ein kühler aber heller Standort wichtig. Im Sommer kann die Pflanze im Freien stehen. Im Wesentlichen ähneln die Anforderungen denen der Brautmyrte.

 

Syzygium

 

 

Weitere Informationen:

 

 

Besucher

Heute 9

Gestern 88

Monat 1578

Insgesamt 330198

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Seiteninfos

Letzte Aktualisierung der Seite:
Dienstag, 17.09.2019

Alter der Website:
17 Jahre, 14 Tage
oder 6223 Tage


responsive Design

Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Es werden keinerlei Tracking-Cookies gesetzt.
Weitere Informationen Ok, verstanden